Pressemitteilung

Marie-Françoise Damesin zur Kommunikationsdirektorin der Renault Gruppe ernannt

5. September 2005 | ID: 5199
Mit Wirkung ab 2. November 2005 übernimmt Marie-Françoise Damesin die Direktion der Renault Kommunikation.
In dieser Funktion wird sie Mitglied des Renault Direktionskomitees und unmittelbar Carlos Ghosn, dem Direktionspräsidenten, unterstellt sein.

Marie-Françoise Damesin ist am 28. Februar 1957 geboren, verfügt über ein Diplom der ESSEC und ist im Besitze eines DEA der Universität Paris-Dauphine. Sie kam 1984 zu Renault, wo sie für verschiedene Aufgaben in den Bereichen Organisation und Personalwesen verantwortlich zeichnete. 2001 wechselte sie als Direktorin für Human Ressources und Affaires Générales zu Nissan Europe, wo sie auch Mitglied des Direktionskomitees war.

Marie-Françoise Damesin ist verheiratet und Mutter von drei Kindern.