Pressemitteilung

Rallye International du Valais (Riv), 18.-20. Oktober 2018: Ein Sieg für Ismaël Vuistiner – Florine Kummer, der Titel und die «Monte» für Olivier Courtois – Hubert Risser!

22. Oktober 2018 | ID: 21055
Der letzte Lauf der diesjährigen Renault Clio R3T Alps Trophy erfüllte all seine Versprechen. Ismaël Vuistiner – Florine Kummer führten vom Start bis ins Ziel und überzeugten „Zuhause“ mit einem klaren Sieg. Olivier Courtois – Hubert Risser wiederum fuhren taktisch und sicherten sich den Titel der Clio R3T Alps Trophy 2018. Die Krönung folgt im Januar 2019, mit dem Start an der Rallye Monte-Carlo im offiziellen Clio R3T von Renault Suisse SA.
Was für eine Performance! Ismaël Vuistiner – Florine Kummer fahren im Gesamtklassement der Rallye International du Valais (RIV) auf den 10. Schlussrang, gewinnen die Kategorie der Fahrzeuge mit Zweiradantrieb und sichern sich den letzten Lauf der diesjährigen Clio R3T Alps Trophy.

Olivier Courtois – Hubert Risser hingegen fahren (und kämpfen…) im Wallis gegen ihr Naturell. Zu wichtig ist das Ziel: Der Titelgewinn der Clio R3T Alps Trophy 2018. Die Elsässer holen sich damit den begehrten Startplatz an der kommenden Rallye Monte-Carlo 2019, die sie im offiziellen Clio R3T von Renault Suisse SA fahren, unterstützt durch Renault Sport, Michelin Motorsport und weitere Partner der Trophy.

Nach einem eher verhaltenen Start loten Nicolas Lathion – Yannick Schriber die Grenzen des offiziellen Clio R3T von Renault Suisse SA aus. Die Gewinner der Schweizer Junior Rallyemeisterschaft 2017 konnten diesen Startplatz am Rallye International du Valais in einen 2. Rang der Trophy-Wertung umwandeln.

Jean-Pierre Gatti – Bertrand Chagot schliessen ihr Comeback in die Trophy mit einem 4. Platz ab, vor Maude Studer – Mirjam Betschen auf Rang 5.

Styve Juif – Alex Florenson müssen bereits in der ersten Sonderprüfung aufgrund eines mechanischen Defekts aufgeben, während Ricardo Araujo – Audrey Zwahlen das Fahrzeug in Spez 11 neben die Piste setzen und nicht weiterfahren können.

Die Reaktionen, Infos und Bilder der Clio R3T Alps Trophy sind auf www.clior3.com und auf der offiziellen Facebook-Seite zu finden: https://www.facebook.com/ClioR3TAlpsTrophy/

* * *

Renault Clio R3T ALPS Trophy 2018 – Rennkalender
16.-17. März 2018 Pays du Gier (F) www.asadelaloire.com
13.-14. April 2018 Critérium Jurassien (CH) www.criterium-jurassien.ch
31. Mai - 2. Juni 2018 Rallye du Chablais (CH) www.rdch.ch
6.-8. September 2018 Rallye Mont-Blanc Morzine (F) www.rallye-mont-blanc-morzine.com
18.-20. Oktober 2018 Rallye Int. du Valais (CH) www.riv.ch

* * *
Weiterführende Informationen und nützliche Links
Renault Clio R3T ALPS Trophy www.clior3.com
Renault www.media.renault.ch
Facebook www.facebook.com/ClioR3TAlpsTrophy
Auto Sport Schweiz www.autosport-ch.com
Rallye Int. Du Valais www.riv.ch
Diese Pressemitteilung befindet sich in mehreren Kategorien:
> Motorsport/Clio R3T Alps Trophy
> Motorsport