Motorsport

Alpine legt im Rennsport den nächst höheren Gang ein

17. Mai 2019
  • Alpine stellt die Rennsport-Aktivitäten der Saison 2019 und 2020 vor.
  • Nach dem WM-Titel 2016 und dem Sieg von 2016 und 2018 an den 24 Stunden von Le Mans (Kat. LMP2) peilt das Team Signatech Alpine neue Titelgewinne in der Langstrecken-WM (FIA WEC) an.
  • Mit den 2018 eingeführten Alpine A110 GT4 und A110 Cup setzt sich die Marke auch in dieser Saison auf den schönsten Rennstrecken der Welt in Szene.
  • Die sehnlichst erwartete Rückkehr von Alpine in den Rallye-Rennsport wird Realität. Ende 2019 dürften die ersten Alpine A110 «Rallye» für den Kundeneinsatz verfügbar sein.