Pressemitteilung

Internationaler Automobilsalon Genf 2018: Renault stellt die Vision der urbanen, vernetzten Mobilität vor

26. Februar 2018 | ID: 20995
Weltpremiere: Mit EZ-GO stellt Renault am kommenden Automobilsalon in Genf seine Vision der urbanen, vernetzten, autonomen, elektrisch betriebenen Mobilität vor. Das Konzept EZ-GO setzt die Vision von Renault für die Mobilität der Zukunft fort, wie sie im vergangenen Jahr (an der IAA 2017) mit dem Konzept SYMBIOZ und der Verbindung von Heim und Fahrzeug erstmals präsentiert wurde.
Diese Pressemitteilung befindet sich in mehreren Kategorien:
> Renault/Auto-Salons
> Renault/Innovationen