GROUPE RENAULT - GLOBAL ERFOLGREICH - FÜNFTER REKORD IN FOLGE – ZUWACHS IN ALLEN REGIONEN

15. Januar 2018
3,76 MILLIONEN FAHRZEUGE, PLUS 8,5 PROZENT: RENAULT GRUPPE 2017 MIT NEUEM VERKAUFS-REKORD

Die Renault Gruppe hat 2017 zum fünften Mal in Folge einen Verkaufsrekord erzielt: Mit weltweit 3,76 Millionen verkauften Fahrzeugen (inklusive Lada) setzte der Hersteller mehr Fahrzeuge ab als je zuvor. Die Verkäufe wuchsen im Vergleich zum Jahr 2016 um 8,5 Prozent oder 293.500 Einheiten. Der globale Marktanteil der Renault Gruppe stieg auf 4,0 Prozent (2016: 3,8 Prozent). Die beiden Kernmarken Renault und Dacia erreichten neue Rekordergebnisse. Die Marke Renault bleibt in Europa die zweitstärkste Marke und ist die Nummer eins bei Elektrofahrzeugen. Für 2018 erwartet die Renault Gruppe weiteren Zuwachs von Verkäufen und Marktanteilen.

Renault spricht KMUs mit einer massgeschneiderten «Business Line» an

11. Januar 2018
Renault startet im Januar 2018 mit einem besonders interessanten Angebot für Gewerbetreibende. Die Konfiguration ‹Business Line› steht für sparsame und umweltfreundliche Motorisierungen, niedrige Betriebskosten, ein Business Pack mit deutlichem Preisvorteil und interessante Leasing-Angebote – natürlich mit allen Qualitäten eines Renault. In der Schweiz steht die ‹Business Line› ab sofort für die Modelle Clio, Clio Grandtour, Neuer Captur, Megane Grandtour, Kadjar, Scenic, Talisman Grandtour, Koleos und Espace im Angebot. Firmenkunden und Fuhrpark-Betreiber können auch auf den ‹Business Line›-Modellen mit dem Flottenrabatt rechnen. Zudem stehen die Dienstleistungen der Expertenmarke PRO+ und weitere Flotten-Angebote – zum Beispiel mit kostenlosem Service-Paket – im Angebot.