Pressemitteilung

Fahrzeugübergabe an Siaxma AG, Oensingen: Siaxma AG wählt den Renault Talisman Grandtour als Flottenfahrzeug

13. November 2017 | ID: 20967
Siaxma AG, ein als Familienunternehmen geführtes KMU, das sich auf hochstehende und massgeschneiderte Systeme des Sicherheits- und Zeitmanagements spezialisierte, wechselt die Fahrzeugflotte – von Renault zu Renault. Spannend ist die Wahl der Fahrzeuge: Die Siaxma AG entschied sich für zwölf Renault Talisman Grandtour und drei Renault Espace. Damit fährt das Unternehmen bei den Kunden nicht nur stilvoll vor, sondern zeigt auch die hohe Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitenden.
«Zugegeben: Ein bisschen verrückt sind wir schon bei der Siaxma AG.» Max Keller, Geschäftsführer der Siaxma AG in Oensingen, bringt die Dinge sofort auf den Punkt. Die Siaxma AG spezialisierte sich in mehr als 25 Jahren auf das Sicherheits- und Zeitmanagement. Das Familienunternehmen mit 28 Mitarbeitenden entwickelt, installiert und betreut webbasierte Systeme, mit der das Erfassen von Zeit-, Leistungs- und Betriebsdaten ebenso einfach wie sicher funktioniert.

Der charismatische Chef der Siaxma AG weiss, dass ein erfolgreiches Team mehr braucht als Lohn und Arbeit: «Mit ‹etwas verrückt› meine ich die Leidenschaft, mit der wir nach den besten Lösungen für unsere Kunden suchen. Zusammen mit unserem Know-how und dem Teamgeist ist sie die DNA unseres Unternehmens. Darum war es für uns auch wichtig, dass die neuen Fahrzeuge exakt zu uns passen und diese Leidenschaft in allen Belangen zum Ausdruck bringen.»

Sicherheit und Komfort
Mit 7 Renault Espace schaffte die heutige Siaxma AG vor mehr als 20 Jahren ihre erste Fahrzeugflotte an und blieb der Marke Renault seither treu. Vor wenigen Tagen wechselte das Unternehmen den Fuhrpark aus. Die Wahl fiel auf zwölf neue Renault Talisman Grandtour und drei Renault Espace.

Max Keller während der Fahrzeugübergabe am Hauptsitz des Unternehmens, in Oensingen: «Bei der Siaxma legen wir sehr grossen Wert auf Sicherheit und Komfort, absolvieren unsere Systemtechniker doch bis zu 30’000 km im Jahr. Aber auch Ökologie und Wirtschaftlichkeit spielten bei der Auswahl der neuen Flotte eine wichtige Rolle. In der Endausscheidung konnte sich der Renault Talisman Grandtour mit dem 150 PS Benzinmotor und automatisiertem EDC-Getriebe klar durchsetzen. Hier spielten natürlich auch die langjährige Zusammenarbeit mit Renault Suisse SA und eine zuverlässige Garage in der Nähe unseres Hauptsitzes eine wichtige Rolle. Die Garage Bobnar bietet uns genau das, was wir unter ‹Service am Kunden› verstehen. Dies und das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis entspricht exakt unseren Bedürfnissen.»

Mit dem Talisman Grandtour bietet Renault einen ebenso stilvollen wie geräumigen, modernen Kombi an. Hinter dem eleganten Design stecken aber auch die Qualitäten eines komfortablen, praktischen Kombis. So lässt sich das Kofferraumvolumen von 572 Liter durch Umklappen der Rücksitzlehnen auf bis zu 1’681 Liter erweitern, was eine ideale Nutzung für Business, Familie und Freizeit ermöglicht.

Die Version Intens TCe 150 EDC verfügt über den 1,6 l Benzinmotor mit 110 kW (150 PS) bei 5’200/min und einem Drehmoment von 220 Nm bei 1ʼ750/min. Der Turbomotor gibt seine Kraft über ein automatisiertes Doppelkupplungsgetriebe (EDC) an die Räder ab, bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 5,8 l / 100 km und CO2-Emissionen von 132 g/km.

In der Ausstattung INTENS (ab CHF 38’000.-) bietet der Talisman Grandtour unter anderem ein umfangreiches Sicherheitspaket, zu dem auch die Tempowarnfunktion mit Verkehrszeichenerkennung, der Spurhalteassistent, der automatische Abstandanzeiger, das adaptive Fernlicht, Full LED Pure Vision Scheinwerfer mit Cornering-Funktion und die automatische Notfallbremsfunktion zählen.

Max Keller: «Sicherheit ist bei uns natürlich ein alltägliches Thema. Das gilt nicht nur für die Systeme, mit denen wir unsere Kunden bedienen. Genauso wichtig ist es für uns, dass die Mitarbeiter sicher unterwegs sind. Auch in dieser Beziehung bietet der Talisman Grandtour ein Niveau an, das unsere hohen Ansprüche voll und ganz erfüllt.»
Diese Pressemitteilung befindet sich in mehreren Kategorien:
> Renault Suisse SA
> Renault Suisse SA/Events / Partnerschaften