Pressemitteilung

9. Lions Joggathlon & Walkathlon 2017 in Zürich: Renault läuft 269 Kilometer für eine gute Sache

5. Oktober 2017 | ID: 20956
Grosserfolg für den 9. Lions Joggathlon & Walkathlon in Zürich. Am Sonntag, 1. Oktober, starteten 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Renault Suisse SA und Renault Retail Group Zürich SA und sammelten für die Betroffenen von Multiple Sklerose (MS). Beide Firmen engagierten sich als Firmensponsoren und brachten es mit ihren 24 Läuferinnen und Läufern auf insgesamt 384 Runden – mit einem wichtigen Ziel: Möglichst viel Geld für eine gute Sache zu sammeln.
Geschwindigkeit spielte für einmal keine Rolle. Im Mittelpunkt standen die Läuferinnen und Läufer, die mit jeder Runde Geld für die Betroffenen von Multiple Sklerose sammelten.

24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Renault Suisse SA und Renault Retail Group Zürich SA zogen am Sonntag am Zürcher Platzspitz ihre Laufschuhe an, mit einem eindrücklichen Resultat. Sie liefen insgesamt 384 Runden, was einer Gesamtdistanz von 268,8 km entspricht. Im internen «Wettbewerb» lief eine Mitarbeiterin der Renault Retail Group Zürich AG (RRG) mit 38 Runden die längste Distanz, gefolgt von einem Mitarbeiter der Renault Suisse SA (31 Runden). Für die gute Sache stand zum Teil die ganze Familie am Start. So lief die jüngste Teilnehmerin ganze 5 Runden für das Team von Renault.

Renault Suisse SA erhöhte die Motivation mit einer Spende von CHF 10.- pro Runde. Den Betrag von CHF 3’840.- rundete das Unternehmen auf CHF 5’000.- zugunsten der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft auf.

Olivier Wittmann, Managing Director von Renault Suisse SA: «Ich bin echt stolz auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Möglichkeit, aktiv zur Erforschung und zur Linderung der Folgen von Multiple Sklerose beizutragen, haben wir nicht nur als Unternehmen, sondern als Gemeinschaft und als Team umgesetzt. Damit haben wir etwas Grossartiges realisiert, was sich mit Geld allein nicht erreichen lässt. Ich danke allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für diesen Einsatz.»

Mehr Informationen über den 9. Joggathlon & Walkathlon 2017 und die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft sind auf www.multiplesklerose.ch zu finden.