Pressemitteilung

Renzo Blumenthal fährt den Neuen Koleos 4x4 INITIALE PARIS

3. Oktober 2017 | ID: 20955
Seit seiner Wahl zum Mister Schweiz 2005 zählt Renzo Blumenthal zum Kreis der Schweizer Prominenten, die ebenso beliebt wie bewundert sind. Der vielseitige Bio-Bauer aus Vella fährt seit 12 Jahren Renault, wobei ihn die ‹Reise› vom Megane Cabriolet bis zum jüngsten Modell führte: Am vergangenen Freitag übernahm er auf seinem Bio-Bauernhof die Schlüssel des Neuen Koleos INITIALE PARIS.
Seit seiner Wahl zum Mister Schweiz 2005 zählt Renzo Blumenthal zum Kreis der Prominenten, die ebenso beliebt wie gefragt sind. Der langjährige Markenbotschafter von Renault Suisse SA repräsentiert genau das, was Renault mit ‹Passion for life› zum Ausdruck bringt. Das bestätigte er auch bei der Übergabe des Neuen Koleos INITIALE PARIS.

«Passt perfekt!»
Renzo Blumenthal: «Passt perfekt! Ich fahre fast 50ʼ000 Kilometer im Jahr. Da sind Komfort und Sicherheit ein grosses Thema. Mein Fahrzeug muss auf Schnee und Eis genauso zuverlässig funktionieren wie auf den Fahrten zu meinen Terminen. Es muss meinen Viehanhänger ziehen können, sollte aber auch an Veranstaltungen und bei meinen Repräsentationspflichten einen guten Eindruck hinterlassen. Und ich brauche ja inzwischen auch viel Platz für meine Familie… Der Neue Koleos 4x4 vereint all diese Qualitäten. Dass ich jetzt die Version INITIALE PARIS fahre, ist natürlich ‹top›. Da kommt ein Hauch von Grossstadt und Glamour in die Survelva.»

Olivier Wittmann, Managing Director von Renault Suisse SA, bei der Fahrzeugübergabe: «Wir sind vor allem stolz darauf, dass Renzo Blumenthal seit seiner Ernennung zum Mister Schweiz als Markenbotschafter von Renault – und vor allem auch mit Renault – unterwegs ist. Er ist für uns ein Sympathieträger, der Verlässlichkeit, Bodenständigkeit und Vielseitigkeit mit viel Charme und Eleganz verbindet. Er bewegt sich auf seinem Bio-Bauernhof genauso sicher wie in der Geschäftswelt, im 5 Sternen-Hotel oder auf der Bühne der VIPs.»

INITIALE PARIS – oder die Leidenschaft in ihrer schönsten Form
Wenn Renault «INITIALE PARIS» sagt, könnte auch Renzo Blumenthal gemeint sein. Das Label steht für eine starke und persönliche Handschrift, die bei Renault inzwischen auf sieben Modellen erhältlich ist: Neuer Captur, Neuer Scenic, Neuer Grand Scenic, Talisman, Talisman Grandtour, Neuer Koleos und Espace.

Der Neue Koleos INITIALE PARIS steht serienmässig mit dem sparsamen ENERGY dCi 175 und X-Tronic Automatikgetriebe im Angebot. Die Version, wie sie Renzo Blumenthal fährt, verfügt über einen ebenso effizienten wie einfach bedienbaren Allradantrieb. Das System überwacht permanent die Traktion an allen Rädern und leitet die Kraft korrekt dosiert an die Vorder- und Hinterräder. Mehr noch: Der All Mode 4x4-i Allradantrieb ermöglicht dem Fahrer die Wahl zwischen drei Antriebs-Modi: Frontantrieb (2WD), permanenter Allradantrieb mit bis zu 50% Kraft an den Hinterrädern (4WD AUTO) und eine Sperrung der Kraftverteilung mit 50%:50% auf die Vorder- und Hinterräder (4WD LOCK).

Nochmals Renzo Blumenthal: «Mit dem zuschaltbaren Allradantrieb und der Sperre kann ich genau den Fahrmodus wählen, der Sinn macht – mit Frontantrieb in die Stadt, mit Allradantrieb durch den Schnee und dank der Sperre bin ich auch mit dem Viehanhänger sicher unterwegs. Dass ich die Anhängerkupplung elektrisch einklappen kann, ist natürlich sehr komfortabel.»

Dass die Sicherheit beim Neuen Koleos an oberster Stelle steht, belegt auch die unabhängige Prüfstelle Euro NCAP, die den modernen SUV mit der Höchstnote von 5 Sternen bewertet.

Das Label INITIALE PARIS steht beim Neuen Koleos natürlich auch für ein Maximum an Fahr- und Bedienungskomfort – mit ein paar Extras, die Fahrer und Passagiere verwöhnen. Zu den Highlights der Serienausstattung zählen unter anderem die 19-Zoll-Leichtmetallfelgen INITIALE PARIS, das mit Premium-Leder überzogene Lenkrad, die schwarzen Nappaleder-Sitzbezüge INITIALE PARIS, die beheizbaren und belüfteten Vordersitze, die Lendenstütze auf Fahrerseite, die Komfort-Kopfstützen vorne, die automatisch öffnende Heckklappe (mit einer Fussbewegung unter dem Fahrzeugheck), die laminierte dunkle Verglasung hinten und das BOSE Surround Soundsystem.

Der Neue Koleos ist bei den Renault Vertriebspartnern in der Schweiz mit zwei Motorisierungen, mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder X-Tronic Automatikgetriebe, mit Frontantrieb (2WD) oder Allradantrieb (AWD) und in vier Ausstattungen erhältlich (ZEN, INTENS, EDITION ONE, INITIALE PARIS). Preis: ab CHF 33ʼ900.- (Neuer Koleos ENERGY dCi 130 mit 6-Gang-Schaltgetriebe).