Pressemitteilung

Neuer Megane R.S.: Vorpremiere am Grand Prix von Monaco

26. Mai 2017 | ID: 20908
Spektakuläre Kulisse für den ersten Auftritt des Neuen Renault Megane R.S.: F1-Pilot Nico Hülkenberg führt die neuste Ausführung des kompakten Sportfahrzeugs am heutigen Freitag, 26. Mai, auf dem Circuit von Monaco vor.

Die offizielle Weltpremiere findet im kommenden September an der IAA in Frankfurt statt. Die Markteinführung folgt im ersten Quartal 2018. Der Neue Renault Megane R.S. steht erstmals wahlweise mit Schaltgetriebe oder automatischem EDC Doppel-kupplungsgetriebe im Angebot.
Für den ersten Auftritt des Neuen Megane R.S. wählte Renault den Grand Prix von Monaco. Als Fahrer steht Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg im Einsatz. Die gelb-schwarze Lackierung inspiriert sich an der neuen visuellen Identität von Renault Sport und bringt die ultrasportlichen, kräftigen Linien des neuen Modells besonders gut zum Ausdruck. Patrice Ratti, Generaldirektor von Renault Sport Cars: «Was gibt es Stärkeres und Symbolträchtigeres als die 40 Jahre von Renault in der Formel 1, um das neue Modell erstmals vorzuführen!»

Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg zeigt sich begeistert: «Renault Sport leistete grossartige Arbeit. Ich konnte den Neuen Megane R.S. während der Entwicklungsphase testen und schätzte die hervorragenden Qualitäten des Fahrwerks schon auf der ersten Runde. Was für ein Vergnügen, ihn heute auf dem legendären Circuit in Monaco zu fahren!»

Die Zielsetzungen sind seit dem ersten Auftritt im Jahr 2004 dieselben geblieben: Der Megane R.S. vermittelt die Leidenschaft des Automobilsports und macht die Technologie aus dem Rennbetrieb für Alle zugänglich. Für den Neuen Megane R.S. setzten die Entwicklungsteams die Messlatte für Aerodynamik, Zuverlässigkeit, Fahrverhalten und Performance nochmals höher an und holten sich das Beste aus der Formel-1-Technologie.

Nochmals Patrice Ratti: «Für den Neuen Megane R.S. setzten wir uns das Ziel, im Segment der kompakten Sportfahrzeuge eine neue Referenz zu schaffen. Um den Erwartungen unserer Kunden nachzukommen, bieten wir den Neuen Megane R.S. wahlweise mit manuellem Schaltgetriebe und automatischem Doppelkupplungsgetriebe an.»

Die offizielle Enthüllung des Neuen Megane R.S. folgt am kommenden 12. September, im Rahmen der IAA in Frankfurt. Die Markteinführung ist auf das erste Quartal 2018 angesetzt.