Pressemitteilung

Renault zeichnet die besten «Dealer of the year» aus: Hutter Auto Gruppe und Groupe Garage du Nord SA im Kreis der weltweit besten Renault-Händler

5. April 2017 | ID: 20893
Seit 2011 zeichnet Renault einmal im Jahr die weltweit besten Händler mit dem Titel «Dealer of the Year» aus. Zwei Garagen-Gruppen aus der Schweiz konnten am 30. März im Hotel Molitor, Paris, den begehrten Preis von Thierry Koskas, Executive Vice President Sales and Marketing der Renault Gruppe, entgegennehmen. Hutter Auto Gruppe (Winterthur – Schaffhausen – Frauenfeld) und Groupe Garage du Nord SA (Conthey – Monthey – Sierre) sehen diesen Erfolg als eine Bestätigung ihrer Investitionen in die Qualität der Kundenkontakte.
Aus einem Netz mit mehr als 12ʼ700 Vertretungen auf allen fünf Kontinenten stellten sich im vergangenen Jahr wiederum über 2’500 Händler aus 35 Ländern der Herausforderung «Dealer of the Year». Die Renault Gruppe zeichnet damit seit 2011 die weltweit besten Garagenbetriebe aus. 106 Händler nahmen am 30. März in Paris die Auszeichnung als «Dealer of the Year 2016» von Thierry Koskas, Executive Vice President Sales and Marketing der Renault Gruppe, entgegen.

Mit der Hutter Auto Gruppe und der Groupe Garage du Nord SA ehrt Renault zwei Garagen-Gruppen, die mit exakt 80 Jahren und 60 Jahren auf einer soliden Tradition aufbauen, aber auch permanent in die Zukunft investieren.

Der Preis anerkennt die besten Garagen-Unternehmen für ihre Leistungen bezüglich:

  • Verkauf von Neuwagen, Ersatzteilen, Zubehör und Serviceverträgen
  • Servicequalität in der Werkstatt und im Neuwagenverkauf
  • Umsetzung der Marken-Standards in den eigenen Betrieben
  • Rentabilität des Unternehmens

Thierry Koskas, Directeur Commercial der Renault Gruppe, begrüsste während der offiziellen Preisverleihung das hohe professionelle Niveau dieser Elite aus dem Renault Händlernetz. Dabei unterstrich er auch die Bedeutung des Händlernetzes in der Beziehung zum Kunden, in der Verbreitung der Werte für die Marke, die Produkte und die Dienstleistungen der Gruppe, wie auch seine wichtige Funktion bezüglich Kundenzufriedenheit und Kundentreue.

HUTTER AUTO GRUPPE ZUM FÜNFTEN MAL AUSGEZEICHNET
Die Hutter Auto Gruppe sicherte sich die Auszeichnung bereits zum fünften Mal, wovon viermal in Folge. Geschäftsleiter Didier Brägger bei der Übergabe des Preises in Paris: «Wir feiern in diesem Jahr unser 80-jähriges Jubiläum. Den DOTY 2016 nehmen wir gerne als ein erstes Geburtstagsgeschenk entgegen; wobei unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch im vergangenen Jahr hart dafür gearbeitet haben. Dieser Preis gehört denn auch ihnen. Sie sind es, die sich für unsere Kunden einsetzen, jeden Tag. Und sie sind es, die unsere Werte – und diejenigen von Renault – tagtäglich mit Leben füllen. Der Preis bestätigt aber auch unsere solide Basis, die wir als familiengeführtes Unternehmen pflegen. Aber, wie sagt man so schön: Zukunft hat Vergangenheit, und Vergangenheit hat Zukunft. Das heisst: Wir arbeiten bereits am nächsten DOTY…»

Die Hutter Auto Gruppe erzielt einen Jahresumsatz von knapp 70 Millionen Franken. Das Unternehmen beschäftigt 111 Mitarbeitende mit fünf Betrieben an vier Standorten (Oberwinterthur, Winterthur-Rosenberg, Frauenfeld und Henggart). Als Hauptvertreter der Region Nordost betreut das Unternehmen im Grossraum Winterthur – Schaffhausen – Frauenfeld zudem 11 Lokalvertreter, die je nach Standort die Marken Renault und Dacia führen. Weitere Informationen sind auch unter www.hutterauto.ch zu finden.

GROUPE GARAGE DU NORD SA HOLT SICH DEN PREIS ZUM ZWEITEN MAL
Die Groupe Garage du Nord SA mit Betrieben in Monthey, Conthey und Sierre, kann den DOTY seit 2011 zum zweiten Mal entgegennehmen. Generaldirektor Jean-Christophe Roh: «Die Auszeichnung steht für unsere erfolgreichen Aktivitäten im Verkauf, unterstreicht aber auch unser starkes Engagement in die Kundenzufriedenheit. Beides ist nur dank unserem starken, engagierten Team möglich. Ich bedanke mich gerne bei allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für diese Leistung und den besonderen Effort, mit dem sie sich für das Unternehmen und – das ist uns das Wichtigste – auch für das Wohl unserer Kunden einsetzen. Wir feiern in diesem Jahr unser 60-jähriges Jubiläum. Der DOTY 2016 motiviert uns ganz besonders, in diesem Jahr noch mehr in die Qualität der Kundenkontakte und damit auch in die Zufriedenheit unserer Kunden zu investieren.»

Die Groupe Garage du Nord SA betreibt im Wallis drei Betriebe. Das Unternehmen erzielt mit 65 Mitarbeitenden einen Jahresumsatz von rund 45 Millionen Franken. Insgesamt 12 Lokalvertreter sind organisatorisch an den Regionalvertreter von Renault angeschlossen. Weitere Informationen sind auch unter www.garagedunord.ch zu finden.

* * *

Bildlegende:

Bild 1 (v.l.n.r.)
Claude Gregorini, Vertriebsdirektor, Renault Suisse SA
Giorgio Albertoni, Stellvertretender Generaldirektor, Groupe Garage du Nord SA
Didier Brägger, Betriebsleiter Hutter Auto Riedbach AG
Thierry Koskas, Executive Vice President Sales and Marketing der Renault Gruppe
Jean-Christophe Roh, Generaldirektor, Groupe Garage du Nord SA
Bruno Spicher, Betriebsleiter Hutter Auto Ziel AG

Bild 2 (v.l.n.r.)
Didier Brägger, Betriebsleiter Hutter Auto Riedbach AG
Thierry Koskas, Executive Vice President Sales and Marketing der Renault Gruppe
Bruno Spicher, Betriebsleiter Hutter Auto Ziel AG

Bild 3 (v.l.n.r.)
Giorgio Albertoni, Stellvertretender Generaldirektor, Groupe Garage du Nord SA
Thierry Koskas, Executive Vice President Sales and Marketing der Renault Gruppe
Jean-Christophe Roh, Generaldirektor, Groupe Garage du Nord SA