Pressemitteilung

Twingo GT - Pressedossier

2. November 2016 | ID: 20841
Fahrvergnügen mit einer guten Prise «Renault Sport»

Beim Twingo GT setzt Renault auf die konsequente Nutzung der Architektur mit Heckmotor und Heckantrieb. Das Resultat heisst «Fahrvergnügen».

In der guten GT-Tradition von Renault Sport verbindet der Twingo GT den Komfort mit dem Fahrspass und die Sensationen hinter dem Lenkrad zu einem erschwinglichen Kaufpreis.

Als Antrieb kommt im Twingo GT der TCe Turbo mit einer Leistung und einem Drehmoment zum Einsatz, die auf 110 PS und 170 Nm erhöht wurden.

Um dieses Plus an Leistung und Kraft sicher auf die Strasse zu bringen, verfügt der Twingo GT über ein weiterentwickeltes Fahrwerk und Aufhängungen, wie auch eine Anpassung der elektronischen Steuerung für das ESP und der variablen Lenkuntersetzung.

Optisch unterscheidet sich der Twingo GT durch Designelemente, die sich am Konzeptfahrzeug Twin’Run inspirieren – mit neuen Leichtmetallfelgen, einer seitlichen Lufteinlassöffnung zum Turbolader und doppelten Auspuff-Endrohren.

Die Schweizer Premiere des Twingo GT findet an der Auto Zürich Car Show 2016 statt (10.-13.11.2016). Die Markteinführung erfolgt Ende Jahr. Der Preis: ab CHF 19’900.-