Pressemitteilung

Von Profis, für Profis: Renault PRO+ Wochen, vom 1.Oktober bis 30.November

26. September 2016 | ID: 20816
Service und Kompetenz im Segment der leichten Nutzfahrzeuge haben seit gut einem Jahr einen neuen Namen: Renault PRO+. Die Expertenmarke von Renault steht bei Geschäfts- und Flottenkunden, bei selbständig Erwerbenden, KMU’s und Konzernen als Garant für den professionellen Rundum-Service. Vom kommenden 1. Oktober bis 30. November laden die spezialisierten Renault Partner zu den Renault PRO+ Wochen ein. Die Kunden profitieren während diesem Zeitraum von einem 0%-Leasing ohne Anzahlung, von einer Business-Prämie bis CHF 1000.-, von einem Preisvorteil auf Holzverkleidung und Teilverglasung, wie auch von einem äusserst attraktiven Flottenrabatt.
Mit dem Kangoo Express, dem Trafic und dem Master bietet Renault eine ebenso umfassende wie erfolgreiche Palette an leichten Transportern und leichten Nutzfahrzeugen an, die bezüglich Preis, Leistung, Qualität, Sicherheit, Umweltfreundlichkeit und niedrige Betriebskosten überzeugen. Den besten Beweis dafür liefern die Kunden selbst: Bei den Neuzulassungen von leichten Nutzfahrzeugen bis 3,5 Tonnen positioniert sich Renault in Europa seit 18 Jahren als die Nummer 1(1).

0% Leasing ohne Anzahlung

Erfolg verpflichtet: Mit der Einführung der Expertenmarke Renault PRO+ unterstreicht das Unternehmen, dass es der Kundschaft professionelle Dienstleistungen und das entsprechende Know-how verfügbar macht. Eine besonders gute Gelegenheit, sich von diesem Rundum-Service zu überzeugen, bieten die Renault PRO+ Wochen.

Während den kommenden zwei Monaten offerieren die spezialisierten Partner ein 0%-Leasing ohne Anzahlung. Mit der Business Prämie lassen sich – je nach Modell – nochmals bis zu CHF 1‘000.- sparen. Zudem bietet Renault das Paket PRO+ beim Trafic und beim Master für CHF 1’000.- (anstatt CHF 2‘000.-) und beim Kangoo für CHF 500.- (anstatt CHF 1‘000.-) an.

Das PRO+ Paket im Renault Trafic und Renault Master beinhaltet den Holzfussboden mit Anti-Rutsch-Beschichtung (12 mm), lackierte Holzverkleidungen der Seiten (8 mm) und der Radkästen (15 mm) mit integrierten Ablagen, die seitliche Schiebetüre rechts, sowie Heckflügeltüren oder Heckklappe (beheizbare Heckscheibe mit Wisch-Waschanlage).

Im Kangoo setzt sich das PRO+ Paket aus dem Holzfussboden mit Anti-Rutsch-Beschichtung (12 mm), lackierten Holzverkleidungen der Seiten (5 mm), 5 zusätzliche seitliche Zurr-Ösen und dem Tagfahrlicht zusammen.

Die detaillierten Informationen zu den Renault PRO+ Wochen und die Übersicht der teilnehmenden Renault Partnern sind auf www.pro-plus-wochen.ch abrufbar.

Das richtige Fahrzeug für den richtigen Einsatz

Der leichte Transporter Kangoo Express steht als Compact, Medium und Maxi mit Längen von 3,8 bis 4,6 Metern und einer maximalen Nutzlast bis 768 kg im Angebot. Damit bietet er für jedes Gewerbe und jede Lieferung die passende Grösse. Für besonderen Komfort sorgt das neu verfügbare, automatisierte 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe EDC. Einen äusserst wirtschaftlichen Einstieg in dieses Segment ermöglicht Renault mit dem Basismodell Kangoo Express First Energy TCe 115, das bereits ab CHF 10'900.- erhältlich ist.

Eine interessante Alternative bietet der Kangoo Z.E. mit 100% elektrischem Antrieb und Null Emission im Gebrauch. Er ist als Medium- und Maxi-Variante, wie auch als vollverglaster Kombi mit 5 Plätzen erhältlich und ermöglicht eine Reichweite von bis zu 170 km (2).

Als Lieferwagen bietet der Renault Trafic die grösste Ladelänge seiner Klasse und verfügt über ein cleveres Raumkonzept. Ein Beispiel: Das Cockpit lässt sich mit nur einem Handgriff in ein mobiles Büro mit Laptop-Arbeitsplatz verwandeln. Mit der Wahl zwischen Einzel- oder Doppelkabine und kurzem oder langem Radstand findet sich für jeden Einsatzzweck die genau richtige Konfiguration.

Der Renault Trafic Passenger eignet sich für Personentransporte (bis zu 9 Personen). Besonderen Luxus bietet die Sonderserie T-SPACE mit Sitzpolster in Echtleder und Alcantara, sowie Platz für 7 Personen auf verschiebbaren und ausbaubaren Einzelsitzen; ideal also für Hotels, Taxi-Unternehmen, oder auch für grössere Familien.

Der Renault Master ist in über 100 Varianten erhältlich. Dementsprechend exakt lässt er sich auf die Transportbedürfnisse abstimmen. Zur Auswahl stehen drei Radstände, vier Längen, drei Laderaumhöhen, Heck-, Front- oder Allradantrieb (4x4). Als Kombi bietet der Renault Master 9 Plätze, als Bus kann er bis zu 17 Personen transportieren, lässt sich aber auch ohne die Rücksitze individuell umbauen. Zudem steht er mit Werksbrücke, Dreiseitenkipper oder Kofferaufbau im Angebot.

Renault PRO+: mehr als ein Versprechen

Mit der Expertenmarke Renault PRO+ bietet Renault den Kunden das gesammelte Know-how und die Erfahrung im Bereich der leichten Nutzfahrzeuge an. Geschäfts- und Flottenkunden, selbständig Erwerbende und Unternehmen verfügen mit den spezialisierten Renault Partnern über professionelle Ansprechpartner, sei es bei individuellen Dienstleistungen, massgeschneiderten oder standardisierten Umbauten, bei der Kaufberatung oder bei der Finanzierung. Eine zentrale Dienstleistung der Renault PRO+ Partner liegt zudem in der Begleitung der Kunden während der gesamten Laufzeit des Fahrzeugs.

Renault an der UTILEXPO in Genf

Eine gute Möglichkeit, die Palette der leichten Nutzfahrzeuge von Renault unter die Lupe zu nehmen, bietet auch die Utilexpo in Genf (13.-15.10.2016), wo unter anderem der Renault Master 4x4 als eines der Highlights zu sehen ist. Mehr Informationen über die Nutzfahrzeug- Transport- und Logistikmesse sind unter www.utilexpo.ch zu finden.

(1) Quelle ACEA: Zulassungen Nutzfahrzeuge bis 3,5 t ohne Pick-ups von 1998 bis 2015 in Europa (EU28 + Schweiz, Norwegen und Island)

(2) Homologierte Reichweite laut NEFZ. Die Reichweite ist abhängig von der Geschwindigkeit, der Aussentemperatur, der Topografie und dem Fahrstil.