Pressemitteilung

Concept Car Twizy Renault Sport F1 im Renntrim und mit Formel 1-Technik

25. April 2013 | ID: 19974
Renault Cityflitzer erzielt mit KERS-System 72 kW/97 PS
Heckspoiler, Karbon, Rennslicks und Formel 1-Hightech: Die rein elektrisch angetriebene Studie Twizy Renault Sport F1 vereint auf einzigartige Weise kompromisslose Rennoptik mit Technologie aus der Königsklasse des Motorsports. Ganz in der Tradition der Formel 1-Monoposti verfügt die Race-Version des agilen Cityflitzers lediglich über einen Fahrersitz. Den Fond nimmt das KERS-System der aktuellen Formel 1-Boliden ein, das dem Cityflitzer zu dem 13 kW/18 PS starken Elektromotor zusätzliche 60 kW/82 PS beschert. Dank des Leistungsschubs verfügt das rasante Elektromobil über die sechsfache Antriebskraft wie die Strassenausführung und erzielt Beschleunigungswerte auf dem Niveau eines Megane R.S. Die Höchstgeschwindigkeit des Concept Cars beträgt 110 km/h.
Diese Pressemitteilung befindet sich in mehreren Kategorien:
> Renault/Concept Cars
> Renault/Elektrofahrzeuge/Twizy
> Groupe Renault/Umwelt/Z.E.