Pressemitteilung

Die Schweizer Gewinner in Paris

14. Juni 2012 | ID: 19722
Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse der Primarschule Lindenhof von Wil (SG), glückliche Gewinner der 11. Ausgabe des Wettbewerbs «Sicherheit für Alle», repräsentierten die Schweiz vom 8. bis zum 10. Juni 2012 am internationalen Treffen der Landessieger im Disneyland in Paris. Der Wettbewerb wurde von Renault Suisse SA ausgeschrieben, in Zusammenarbeit mit dem Touring Club Schweiz durchgeführt, und stand unter dem Motto «Verkehrssicherheit, eine Familienangelegenheit!».
Bei diesem Wettbewerb waren die Lehrkräfte eingeladen, mit ihren Schulklassen das Thema «Sicherheit im Strassenverkehr» zu diskutieren, ihre Ideen zum Ausdruck zu bringen und ihre Botschaft zur Unfallverhütung mit einem Plakat publik zu machen. Mit ihren Ideen und Vorschlägen, die im Rahmen dieses internationalen Wettbewerbs von Tausenden von Schülerinnen und Schülern aus der ganzen Welt eingereicht werden, leisten die Kinder und Jugendlichen einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit. Durch diesen Wettbewerb wurden bereits mehr als 12 Millionen Kinder weltweit sensibilisiert.
Diese Pressemitteilung befindet sich in mehreren Kategorien:
> Renault Suisse SA/Events / Partnerschaften
> Renault/Qualität - Sicherheit