Pressemitteilung

Neuer ENERGY-Motor für den Renault Kangoo mit 15 Prozent weniger Verbrauch

23. Februar 2012 | ID: 19564
In der neuen Dieselvariante ENERGY dCi 90 Start & Stop benötigen der Renault Kangoo und Kangoo Express lediglich 4,4 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer und zählen damit zu den sparsamsten Modellen ihrer Klassen. Der CO2-Ausstoss von lediglich 115 Gramm pro Kilometer markiert ebenfalls einen Spitzenwert. Zum ENERGY-Technikpaket des Triebwerks zählt neben der Start & Stop-Automatik das Generator-Management zur Rückgewinnung von Bewegungsenergie beim Bremsen und im Schubbetrieb (Energy Smart Management). Kangoo ENERGY dCi 90 Start & Stop wird ab März 2012 ab CHF 26'200 (MwSt. inkl.) und Kangoo Express ab April ab CHF 24'400 (MwSt. exkl.) in der Schweiz im Markt eingeführt.
Der hocheffiziente Common-Rail-Turbodiesel ENERGY dCi 90 Start & Stop basiert auf dem millionenfach bewährten 1.5 dCi-Vierzylinder. Sein kombinierter Verbrauch von 4,4 Liter Dieseltreibstoff pro 100 Kilometer im Kangoo und Kangoo Express entspricht einer Reduzierung des Treibstoffkonsums um jeweils 15 Prozent im Vergleich zu den Schwestermodellen mit dCi 90-Aggregat. Die mögliche Reichweite bei einem Tankinhalt von 60 Litern beträgt 1.364 Kilometer.
Diese Pressemitteilung befindet sich in mehreren Kategorien:
> Renault/Nutzfahrzeuge/Kangoo Express
> Renault/Personenwagen/Kangoo
> Renault/Innovationen