Pressemitteilung

Renault Kompaktvans setzen neue Massstäbe bei Verbrauch und Motoren

30. November 2011 | ID: 19529
Renault bringt im Januar 2012 die neue Generation des Scenic und Grand Scenic auf den Markt. Mit der neuen Dieselmotorisierung ENERGY dCi 110 benötigt der Trendsetter lediglich 4,1 Liter Treibstoff pro 100 Kilometer und ist damit der sparsamste Kompaktvan auf dem Markt.
Die vorbildlich niedrigen CO₂-Emissionen von nur 105 Gramm pro Kilometer bedeuten ebenfalls den besten Wert der Klasse. Das Visio-System mit Spurhalte- und Fernlichtassistent sowie die noch markanter gezeichnete Front- und Heckpartie werten Europas meistverkauften Kompaktvan weiter auf. Im Frühjahr 2012 ergänzt darüber hinaus der Benzin-Direkteinspritzer ENERGY TCe 115 die Motorenpalette. Der 1,2-Liter-Turbomotor zeichnet sich im Vergleich zum Vorgängertriebwerk mit 1,6 Liter Hubraum durch 20 Prozent niedrigeren Verbrauch bei unveränderten Fahrleistungen aus.