Renault Suisse SA

WINGS FOR LIFE WORLD RUN MIT RENAULT

7. Mai 2018
«Wir laufen für alle, die nicht laufen können». Mit dieser starken Motivation registrierten sich am vergangenen Wochenende in Zug rund 4’900 Läuferinnen und Läufer für ein Laufspektakel, das ein grosses Ziel verfolgt: Spendengelder sammeln für die Rückenmarkforschung. Die Teilnehmerzahl von mehr als 100’000 Personen weltweit unterstreicht die Popularität dieser einzigartigen Veranstaltung. Als nationaler Partner engagiert sich Renault bereits zum 4. Mal am Wings for Life World Run. Max Heinzer, 10-facher Weltcup-Sieger im Degenfechten, fuhr den Neuen Renault Koleos, mit dem die Wettkämpfer, Rollstuhlfahrer, Power-Walker und Hobbyläufer eingeholt wurden.